Basteln in der Weihnachtszeit

Feuchte Augen, weit und breit!
-Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…

…Wer hat die Nadeln weggehaun? 🙈

Hatte sie doch erst mit Mühe,
Angeklebt, dass jeder sehe,

-So täglich wie beim Murmeltier,
Ein Weihnachtsbäumchen leuchtet hier. 🎄

Doch ich will gern Ressourcen sparn,
Muss zur Kompostanlage fahrn.

Da krieg ich für nen netten Blick,
Ne kahle Tanne gratis mit.

Ein weitrer Smile und dann ist Ruh,
Nen Eimer Nadeln gibts dazu, 📌

Jetzt brauch ich nur noch bissi Kleber, 🧲
Hab ich noch -dahinten steht er.

Nu wird es lustig, wie beim Puzzlen,
ich muss bloß Nadeln gut anfuzzeln. 🌲

So wird in einer Winternacht,
Ein Wunder-Weihnachts-Baum gemacht.

Ich werde halt nach Weihnachten,
Besser auf die Nadeln achten.

Zum Weihnachstfest im nächsten Jahr,
Mach ich was andres, das ist klar. ☃️

 

Kaum waren meine Zeilen frisch aus m Ofen verschickt,
antwortet mein Schwesterherz:

„Wir sind noch nicht fertig kleben…😅“

 

 

 

 

 

 

 

Aufrufe: 53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.