Die letzte Generation!

warum soll ich alles aufgeben, während andere beliebig verschwenden?

Und wie bekommt man alle ins Boot? Nur mit Gesetzen, hoffen auf Vernunft wirds nicht funktionieren.

Ja, warum du allein?
Alle sägen an dem Ast auf dem wir alle hocken. Wieso nicht? Macht doch jeder!?

Ja, und ausgerechnet ich soll jetzt die Säge fallen lassen? Nur weil ich bemerkt hab, dass ich an meim eigenen Ast säge? -Nee, des geht garned.

Sollen erstmal die anderen aufhören -dann überleg ichs mir vlt. nochmal.
-Ach und überhaupt. Schuld an allem ist die Überbevölkerung. -Wenn mer gegen die nix macht, dann scheiß ich drauf, auf meinen Fußabdruck.
Mein Lebensstil ist mir heilig. Da was dran ändern? Wieso? Hab ich doch längst. Meine Säge besteht aus recycelten Dosen. -Wenn des ma nix is.

Also.
Wie bekomm ich jetzt die anderen in mein Boot?
-Wieso the fuck sollen die ausgerechnet in mein Boot? Nee, da brauchts erstmal irgendnen ausrangierten Seelenverkäufer! Genau. Und am besten kümmern die sich dann auch gleich selber drum. Soll doch jeder nach seiner Façon…

Ich find die “letzte Generation” mutig.
Ich finds richtig!

Wieso? Ei, merkt eigentlich sonst noch einer, worüber wir reden sollten und -Schock- gerade tun? Ist denn alles soweit ok mit jedem? Sind denn wirklich an allem nur andere schuld?
Achso. Verstehe. Wer sonst.
Ok, dann deckt euch schon mal ausreichend mit Steinen ein, die dürft ihr fürderhin ungeniert zur nächsten Steinigung auf all die Schuldigen schmeißen, die hams verdient.

Ach Gott, was sind wir aber auch für Unschuldslämmer!
Das muss man man ja wohl noch sagen dürfen!

Aufrufe: 58

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.