Unwort des Jahres

Unwucht.

Hie und da ne Schraube locker?
Ha, wer nicht ganz rund läuft, sollte doch nicht die Unwucht verfluchen!
Erkenne den Segen im System:
hat man so nicht endlich  den Spielraum, der schon lange vermisst geglaubt?
-Getreu dem Motto ist der Ruf erst uriniert…

Untot.
Geiler Begriff. Impliziert er doch die Frage nach dem was nicht ist.

Vor ein paar Jahren, während eines höchst überflüssigen Disputs, wurde mir ein mir fehlen die Wörter entgegen geschleudert.
Genau betrachtet stellte eben dieser Mangel, eine nicht zu unterschätzende Zugabe dar.

Wem nicht fallen spontan unzählige Unworte ein oder heißt es jetzt Wörter?

Aufrufe: 295

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 + acht =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.