Nichts hält ewig!

Nichts, tatsächlich?

Genau.

Wenn aber schon Nichts ewig hält, wie lang muss dann erst alles andere halten?

Alles andere?

Du sagst Nichts hält ewig -stellt sich doch logischerweise die Froage…

Ok. Touché. Oder jedenfalls fast.
Woher the fuck soll irgendwer wissen, ob irgendwas ewig hält?
—Was meinste?

Sprichst de über geplante Obsoleszenz? Dass Produkte – oder Wissen – durch begrenzte Haltbarkeit, quasi Zerfall, sich kurz nach Ablauf der Garantie in Missfallen auflösen?

Nach Ablauf der Garantie, der is gut.
Nee, ich meine so was in der Art:
olls klor?

Ne Triangel? Was soll denn an der kaputt gehen?

Nee, ich mein n Paradoxon. Also was, was mer nie unn nimmer ned kapiert.

Sowas, wie, dass die Ewigkeit ziemlich lang dauert?

Jep. Besonders gegen Ende.

Super. Und wieder hinterlässte mehr Fragen, als Antworten!

Beschwer dich bei der Existenz. Die hat mer ned genuch Einsichten beschert. -Leider.

Aufrufe: 152

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 − 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.